Wasserrahmenrichtlinie

Die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) wurde im Dezember 2000 durch die Europäische Union in Kraft gesetzt.
Die WRRL ist die einheitliche Basis für ein Gewässerschutzkonzept, dessen Ziele der nachhaltige Schutz der vorhandenen Wasserressourcen sowie der Schutz und die Verbesserung von Gewässern sind.

  • Weitere Informationen zur Wasserrahmenrichtlinie stehen Ihnen hier zur Verfügung.